I. KOWALSKI
art is hard

VITA

Dipl.- Soz. Wiss. Isabella Kowalski

1977 in Allenstein PL geboren, aufgewachsen in Wuppertal
seit 1990 Beschäftigung mit Graffiti
seit 1992 Videokünstlerin
seit 1998 als freischaffende Künstlerin tätig 

lebt und arbeitet seit 2006 in Ismaning/ Bayern Deutschland

Anstehende Ausstellungen
30.11.2019-12.12.2019 The illusion of reality, Galleria De Marchi, Bologna (Italy)


Gemeinsame Projekte
1992-2004 Borderline, Medienprojekt Wuppertal
2000 TrueHeadZ, Wuppertal (VIVA 2001, "Status")
2002-2004 DJ Lexington, München
2003 Body-Art, Die Börse, Wuppertal
2008 Kunsttage Domagkstraße, München
2007-2009 Jalaanaa, Gemeinde Höhenkirchen-Siegertsbrunn, Kulturjahr 2007, Ismaning Leuchtet, Kulturleben in der Studentenstadt e.V. (StuStaCulum, München) Sonnenrot GmbH (Fossil Sonnenrot Festival, Geretsried)"
2015 "Menjiwai", roof pitch studios
2018 Kunstverein Erding, Sinnflut-Festival "Müll-Aktion"
2019 Beirat im Kunstverein Erding
2019 Kunstverein Erding, Sinnflut-Festival "Europa"

Ausstellungen Auswahl
2003-2006 Liegnitzerstr. 42, Wuppertal
2004 Domagkstraße, Haus 35, München
2005 Cafe Moritz, Wuppertal
2007 Cafe Engel, Köln
2018 Mitgliederausstellung Kunstverein Erding
2018 Büroprojekt Fa. Sendlbeck Knoll GbR, Marketing und Werbung, Ausstattung der Büroräume mit Bildern
2018 Mitgliederausstellung Kunstverein Ebersberg
2018 bis 09.2019 MVZ Dorfen (Kunstverein Erding)
2018 bis 09.2019 Medizin Campus Erding (Kunstverein Erding)
2018 bis 21.10.2019 Grand Excelsior Hotel, München Airport
05.2019 ArtMUC, Kunstmesse, München
2019 bis 09.2020 MVZ Dorfen (Kunstverein Erding)
9/10.2019 Roccartgallery, Florence
10.2019 ArtMUC, Kunstmesse, München
01.11.2019-10.11.2019 ZEHN JAHRE DAZWISCHEN, KVE Mitgliederausstellung, Erding